• Fahrplanwechsel beim 3er-Ringzug

    Ringzug-Fahrplan mit kleinen Anpassungen

    Der Fahrplanwechsel beim Ringzug findet jährlich mit dem bundesweiten Fahrplanwechsel am 2. Dezember-Wochenende statt. Die diesjährig geringfügigen Änderungen der Fahrzeiten gelten ab dem 11. Dezember dieses Jahres.

    Der neue Ringzug-Fahrplan liegt demnächst in den Geschäftsstellen der Verkehrsverbünde Schwarzwald-Baar (VSB), Rottweil (VVR) und Tuttlingen (TUTicket), an den Bahnhöfen sowie in den drei Landratsämtern und bei allen Stadt- und Gemeindeverwaltungen entlang der Ringzugstrecken zur kostenlosen Mitnahme bereit. Der Jahresfahrplan 2017 behält das bewährte Design „2 in 1“ bei, so dass im Fahrplanheft beide Teilstrecken des Ringzugs enthalten sind. Nach den umfangreichen Fahrplanänderungen im Dezember des Vorjahres bleibt das neue Fahrplanangebot des Ringzuges im Wesentlichen unverändert. Die wichtigsten Änderungen erfolgen hier im Überblick.

    Zwischen Rottweil und Bräunlingen sowie Villingen und Rottweil wurden bei den morgendlichen Abfahrten Anpassungen im Minutenbereich vorgenommen. Der bisherige Verkehrshalt „Brigachtal Klengen“ wurde im Jahresfahrplan 2017 in einen Bedarfshalt umgewandelt. Fahrgäste werden gebeten, nun auch für diesen Haltepunkt die Haltewunschtasten im Türbereich der Fahrzeuge zu betätigen oder sich am Bahnsteig bemerkbar zu machen.

    Erstmals gibt es mit dem Ringzug 88018 im Jahresfahrplan 2017 um 07:26 Uhr einen durchgängigen Ringzug von Rottweil nach Trossingen Stadt.

    Zwischen Trossingen Stadt und Trossingen Bahnhof wurde von Montag bis Freitag um 07:27 Uhr ab Trossingen Busbahnhof eine neue Busleistung eingerichtet als Zubringer auf den Ringzug 88046 in Richtung Villingen.

    Zwischen Rottweil und Blumberg-Zollhaus verkehrt nun werktags um 07:16 Uhr neu der Ringzug 88029 durchgängig. Vor allem wurden jedoch die Abfahrtszeiten von Immendingen nach Blumberg-Zollhaus und zurück angepasst. Dabei wurde zwischen Mai und Oktober um 16:54 Uhr ein Abbringer von der Museumsbahn in Blumberg-Zollhaus nach Immendingen eingerichtet.

    Die aktuellen Streckenverbindungen mit den jeweils gültigen Fahrzeiten sind auch jederzeit im Internet mithilfe der elektronischen Fahrplanauskunft abrufbar. Über www.Ringzug.de sind Auskünfte über das Stichwort „Fahrplan“ schnell verfügbar und bieten zu den gewünschten Start- und Zielorten tagesaktuell passende Reisezeiten an.

    Artikel wurde am 9. Dezember 2016 veröffentlicht.

    Zurück zur Startseite
Right Menu Icon