• Geführte Ringzug-Wanderung am Mittwoch, 11. Mai 2016

    Zum ehemaligen Kloster im Amtenhausener Tal

    Diese Ringzug-Wanderung führt durch ein Seitental der jungen Donau zum ehemaligen Frauenkloster. In der Abgeschiedenheit der Anlage mit beachtlicher Größe lebten zu Glanzzeiten rund 100 Nonnen. Unter den Benediktinerinnen waren viele Töchter adliger Herkunft. Irmgard Wintermantel, die Vorsitzende des Schwarzwaldvereins Immendingen und der ehemalige Hauptamtsleiter Franz Dreyer erwarten die Teilnehmer am Mittwoch, 11. Mai um 12:45 Uhr am Ringzug-Haltepunkt Immendingen-Zimmern.

    Von Zimmern, einst Standort eines römischen Gutshofes, führt die Strecke durch das geschichtsträchtige Amtenhauser Tal. Vorbei an dem sagenumwobenen Nonnensprung geht es zum ehemaligen Benediktinerinnenkloster St. Sebastian. Nahezu 700 Jahre, von 1107 bis 1803 erklang in Amtenhausen das Chorgebet der Nonnen. An das Kloster erinnern noch das ehemalige Prioratsgebäude und das Gedenkkreuz der seligen Beatrix mit Bildstock.

    Wanderer aus Richtung Rottweil reisen um 11:16 Uhr mit dem Ringzug über Spaichingen 11:35 Uhr und Tuttlingen 12:02 Uhr an. Interessenten aus Donaueschingen fahren um 11:22 Uhr mit dem Regional-Express nach Immendingen und steigen dort auf obigen Ringzug um nach Immendingen-Zimmern. Aus Leipferdingen fährt der Ringzug um 12:32 Uhr ab.

    Eine Anmeldung zur Ringzug-Wanderung ist nicht erforderlich. Die reine Gehzeit beträgt ca. 3 Stunden. Die Wegstrecke ist ca. 9 km lang, wobei der Rückweg auf Wald- und Schotterwegen verläuft. Der Zweckverband Ringzug empfiehlt Teilnehmern das TagesTicket Single bzw. TagesTicket Gruppe. Die kostenlose Teilnahme ist bei jedem Wetter ohne Voranmeldung und Zugehörigkeit zu einem Wanderverein möglich. Für weitere Auskünfte sind Wanderführerin Irmgard Wintermantel unter der Telefonnummer 07462/1811 und Franz Dreyer unter 07462/7960 erreichbar.

    Abschließend tritt die Wandergruppe den Rückweg ab dem Bahnhof Immendingen an. Dort fährt der Ringzug um 16:18 Uhr Richtung Blumberg-Zollhaus. Der Regional-Express fährt um 16:30 Uhr Richtung Donaueschingen und der Ringzug Richtung Rottweil um 16:46 Uhr. Fahrplan- und Tarifauskünfte unter www.Ringzug.de.

    Foto Gemeinde Immendingen  Bildstöckle in Amtenhausen - Prioratsgebäude im Hintergrund

    Artikel wurde am 3. Mai 2016 veröffentlicht.

    Zurück zur Startseite
Right Menu Icon