• Southside-Festival 2019

    Der Countdown läuft – das SOUTHSIDE-Festival steht vor der Tür. Am kommenden Wochenende pilgern bis zu 65.000 Festival-Besucher nach Neuhausen ob Eck, um ein paar lockere Tage in toller Atmosphäre mit viel Musik zu verbringen.

    Wie in jedem Jahr gibt es für alle Besucher wieder einen kostenlosen Shuttleverkehr von Tuttlingen direkt zum Festivalgelände nach Neuhausen und wieder zurück.

    Auch dieses Jahr gilt das SOUTHSIDE-Ticket als Fahrkarte in den Zügen in ganz Deutschland außer im Fernverkehr (IC + ICE) mit Ausnahme der IC-Züge auf der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen. Der Landkreis ist für das erhöhte Fahrgastaufkommen zwischen Tuttlingen und Neuhausen bestens gerüstet: Von Donnerstagvormittag ab 10 Uhr bis Montagmittag sind etliche Sonderbusse im Einsatz, die in regelmäßigen Abständen zwischen Tuttlingen und Neuhausen sowie direkt auf dem Festivalgelände pendeln. Damit werden an diesem Festival insgesamt ca. 15.000 Besucher befördert.

    Einen besonderen Service für die Tuttlinger Festivalbesucher wird am Freitag und Samstag geboten. An diesen Tagen fahren die Busse nach Konzertende bis 3:00 Uhr zurück nach Tuttlingen. Von Sonntag auf Montag fahren die Busse durchgängig. So können Besucher aus Tuttlingen das Festival genießen und die Nächte in ihren eigenen vier Wänden verbringen. Selbstverständlich gibt es wie in jedem Jahr auch auf dem Festivalgelände wieder das spezielle Angebot des „Aldi Süd Grün Disco“-Shuttles (ehemalig „Grüner Wohnen“-Shuttle und „Disco-Bus“).

    Am Bahnhof in Tuttlingen wird es am Donnerstag, Freitagvormittag und Montagvormittag für unsere regulären Fahrgäste zu zeitweisen Behinderungen kommen. Wir bedauern die eventuell entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten auch im Namen des Veranstalters unsere Fahrgäste um Verständnis.

    Weitere Infos sowie den gesamten Fahrplan zum SOUTHSIDE-Festival gibt es im Internet auf www.southside.de/de/infos/anreise.

    TUTicket und DB Regiobus Bw wünschen allen Festivalbesuchern eine gute Anreise und tolle Festivaltage.

    Artikel wurde am 11. Juni 2019 veröffentlicht.

    Zurück zur Startseite
Right Menu Icon