• Stuttgarter Straße in Tuttlingen voll gesperrt – Auswirkungen auf den Busverkehr!

    Ab dem 30.05.2016 wird unter Federführung des Regierungspräsidiums Freiburg die Baumaßnahme Stuttgarter Straße begonnen. Bis voraussichtlich Mitte Oktober werden Kanalerneuerungen und Fahrbahnsanierungen durchgeführt. Die Stuttgarter Straße wird ab dem Kreuzungsbereich bis „Lerchenhalde“ voll gesperrt. Durch diese Maßnahme ist auch der Busverkehr betroffen – teilweise sogar erheblich.
    Während der Baumaßnahme sind daher folgende Einschränkungen und Änderungen der Linienführung unausweichlich:

    Linie 5

    Die Linie 5 verkehrt nur noch zwischen dem ZOB bzw. der Hermann-Hesse-Realschule und dem Bahnhof Tuttlingen. Das Koppenland kann während der Bauzeit nicht bedient werden. Daher entfallen die Haltestellen „Lenaustraße“, „Hirschbrünnle“, „Kleingärten“, „Wiechertstraße“, „Vorderes Koppenland“, „Freibad“, „ Trossinger Straße“ und „Schulzentrum/Theodor-Heuss-Allee“ ersatzlos.
    Fahrgäste aus dem Koppenland werden gebeten, auf die Haltestelle „Tuttlingen, Bahnhof“ auszuweichen.

    Linie 8

    Die Linie 8 kann die Stuttgarter Straße nicht befahren. Es entfallen die Haltestellen „Scala“, „Rathaussteg“, „TuWass“, „Stuttgarter Straße/Gymnasium“, „Stuttgarter Straße“.
    Auf geändertem Linienweg werden die Busse der Linie 8 den Aesculap-Kreisel passieren und als Ersatzhaltestelle die Haltestelle „Schulzentrum/Theodor-Heuss-Allee“ beidseitig bedienen.

    Linie 42

    Der Kurs 42119 fährt auf geänderter Linienführung nur noch die Haltestellen „Hermann-Hesse-Realschule“ (11:50 Uhr), „Königstraße“(11:51 Uhr) und „Tuttlingen Bahnhof“ (12:00 Uhr) an.
    Die Haltestellen „Scala“, „Rathaussteg“, „TuWass“, „Stuttgarter Str./Gymnasium“, „Stuttgarter Straße“ und „Schulzentrum/Theodor-Heuss-Allee“ entfallen ersatzlos.

    Linie 51/52

    Die Linien 51 und 52 werden in Richtung Trossingen während der gesamten Bauzeit über Wurmlingen umgeleitet. In Richtung Tuttlingen erfolgt eine Umleitung über Wurmlingen
    in den Bauphasen 2,3 und 5 (voraussichtlich 27. – 34. KW und 38. – 41. KW). In Wurmlingen werden zusätzlich die Haltestellen „Kapf“, „Sportplatz“ und „Daimlerstraße“ beidseitig bedient.
    Die Haltestellen „B 523“ und „Trossinger Straße“ entfallen während der gesamten Bauzeit. Als Ausweichhaltestelle dient die Haltestelle „Schulzentrum/Theodor-Heuss-Allee“.

    Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die Ihnen hierdurch entstehen und bitten um Verständnis dafür, dass diese leider nicht verhindert werden können.

    Für alle Fragen zum Fahrplan und zu den Tarifen steht Ihnen dasTUTicket-KundenCenter unter der Rufnummer 07461/926-3500 gerne zur Verfügung

    Artikel wurde am 30. Mai 2016 veröffentlicht.

    Zurück zur Startseite
Right Menu Icon