• Vollsperrung der K 5900 auf Höhe der Lippachmühle – Auswirkungen auf den Linienverkehr der Buslinie 17

    Die Kreisstraße K 5900 zwischen Mühlheim und Mahlstetten ist vom 25.10. bis voraussichtlich 09.11.2018 auf Höhe der Lippachmühle voll gesperrt. Die Straße muss auf einer Länge von 30 Metern wegen eines Hangrutsches saniert werden. Die Busse werden über Königsheim, Renquishausen und Kolbingen umgeleitet oder verkehren nur bis/von Mahlstetten. Einzelne Streckenabschnitte können in dieser Zeit nicht bedient werden und es kann zu Verspätungen auf der Linie 17 kommen. Des Weiteren entfallen diverse Fahrten der Linie 17 und einzelne Umsteigemöglichkeiten in Mühlheim können nicht gewährleistet werden.

    Aus diesem Grund bitten wir alle Fahrgäste, sich vorab im Baustellenfahrplan der Linie 17 über die genauen Änderungen zu informieren.

    Für die einzelnen Schulen ergeben sich zudem folgende Änderungen:

    Wehingen: Bildungszentrum: Die Ankunft der Fahrt 17-108 verschiebt sich um 12 Minuten nach hinten, sodass die Schüler aus Mahlstetten und Böttingen die Schule planmäßig um 7:36 Uhr erreichen. Es ist zudem damit zu rechnen, dass die Fahrt 17-112 aus Böttingen, Bubsheim zur 2. Schulstunde mit Verspätung am Bildungszentrum eintreffen wird.

    Böttingen: Grundschule: Die Ankunft der Fahrt 17-116 verschiebt sich um 10 Minuten nach hinten, sodass Schüler aus Mahlstetten planmäßig erst um 8:37 Uhr ankommen. Zum Schulschluss um 16 Uhr werden Schüler nach Mahlstetten gebeten, die Linie 19 zu nutzen, welche um 16:12 Uhr an der Schule abfährt, da die Linie 17 um 16:05 Uhr während der Bauphase nicht über Mahlstetten fährt.

    Tuttlingen: Fritz-Erler-Schule, Ferdinand-von-Steinbeis-Schule und Albert-Schweitzer-Schule: Schüler aus Mahlstetten werden gebeten für die Hin- und Rückfahrt mit dem Ringzug über Rietheim zu fahren und von dort den Bus nach Mahlstetten zu nutzen.

    Auskünfte zum Fahrplan und zu den Tarifen erhalten Sie beim TUTicket-KundenCenter unter der Rufnummer 07461/926-3500 oder auf unserer Homepage unter www.tuticket.de.

    Artikel wurde am 24. Oktober 2018 veröffentlicht.

    Zurück zur Startseite
Right Menu Icon