• Von Vorderösterreich nach Württemberg: Geführte Ringzug-Wanderung am Mittwoch, 12. Oktober

    Zu dieser Herbstwanderung durch bunte Wälder lädt der Schwäbische Albverein Trossingen in Kooperation mit dem Zweckverband Ringzug ein. Wanderführer Reiner Hartmann erwartet am Mittwoch, 12. Oktober um 13:35 Uhr alle Interessenten am Bahnhof Spaichingen.

    Die Wanderung startet im ehemals habsburgerischen Spaichingen. Dieser Ort gehörte mehr als 400 Jahre zu Österreich. Von Spaichingen folgen die Teilnehmer dem gekennzeichneten Wanderweg des Schwäbischen Albvereins. Die Strecke verläuft überwiegend durch Waldgebiete. Vorbei an der ehemaligen Viehweide und dem Naherholungsgebiet Gaugersee wird Wanderführer Reiner Hartmann die Tour beim Bahnhof Trossingen Stadt abschließen.

    Die Anfahrt mit dem Ringzug aus Bräunlingen ist um 11:05 Uhr über Donaueschingen 11:15 Uhr, Villingen 11:39 Uhr und Schwenningen um 11:50 Uhr über Rottweil möglich. Für Gäste, die erst ab Rottweil fahren, ist die spätere Abfahrt um 13:16 Uhr über Aldingen 13:29 Uhr zeitlich ausreichend. Der in Immendingen um 12:33 Uhr startende Ringzug fährt um 12:55 Uhr über Tuttlingen nach Spaichingen Bahnhof.

    Für die 11 km lange Strecke beträgt die Wanderzeit ca. 3,25 Stunden. Vom 662 Meter hoch gelegenen Spaichingen erfolgt ein Anstieg von 120 Höhenmetern. Ist dies geschafft, geht es nur noch eben und leicht bergab. Lauschige Blicke auf den See bieten Erholung und eine jahreszeitliche Augenweide. In Trossingen besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr. Die Strecke birgt keine anspruchsvollen Abschnitte. Dennoch wird festes Schuhwerk empfohlen.

    foto-stadt-trossingen-gauger-6Für die Rückfahrt steht um 17:51 Uhr der Ringzug ab Trossingen Stadt bereit. Fahrgäste in Richtung Immendingen steigen am DB-Bahnhof Trossingen auf das gegenüberliegende Gleis 12 um. Für Fahrgäste in Richtung Bräunlingen über Villingen-Schwenningen und Donaueschingen ist der Umstieg auf Gleis 2 um 17:59 Uhr vorgesehen. Der Zweckverband Ringzug empfiehlt Teilnehmern das TagesTicket Single bzw. das TagesTicket Gruppe. Wanderführer Reiner Hartmann, ist unter der Telefonnummer 07425/8246 erreichbar. Die kostenlose Teilnahme ist bei jedem Wetter ohne Voranmeldung und Zugehörigkeit zu einem Wanderverein für alle Interessenten offen.

    Artikel wurde am 4. Oktober 2016 veröffentlicht.

    Zurück zur Startseite
Right Menu Icon